hamburg | reiserecht

Rechtsanwalt Michael Habeck


Aktuelle Infos zu Neuanfragen vom

Aufgrund des enormen Anfragevolumens sind wir derzeit nicht in der Lage, telefonische Anfragen entgegenzunehmen. Bei Anfragen per eMail oder Kontaktformular ist mit ggf. längeren Wartezeiten zu rechnen. Kostenfreie Ersteinschätzungen können derzeit nicht angeboten werden.

Nach wie vor übernehmen wir Fälle zur Durchsetzung einer Reisepreiserstattung wegen coronanbedingt ausgefallener Reisen (z.B. gegenüber Canusa Touristik, TUI Deutschland, LMX Touristik usw.).

Lassen Sie uns die Reisebestätigung/Rechnung und gewechselte Kommunikation (z.B. Absage des Veranstalters, Stornorechnunge, Rücktrittserklärungen usw.) zukommen sowie falls vorhanden Daten zu einer Rechtsschutzversicherung und Ihre Kontaktdaten. Wir kommen dann auf Sie zu.

Nach § 49b Abs. 5 BRAO weise ich darauf hin, dass sich die Kosten hier nach dem Gegenstandswert richten.

Eine bloße (Erst-)Beratung, ohne dass wir Sie sodann auch vertreten, kann nach § 34 RVG bis EUR 190,00 netto zzgl. USt. kosten.

Wir hoffen, bald wieder wie gewohnt zur Verfügung stehen zu können und bitten um Ihr Verständnis.

Ihr Rechtsanwalt Michael Habeck